Hallo zukünftiger Online-Marketing-Consultant!


Um Dir den Einstieg etwas zu erleichtern, wollen wir Dir an dieser Stelle die Fördermöglichkeiten zum Einstieg in unseren Job vorstellen.

Als zukünftiger Online-Marketing-Consultant gibt es für Dich verschiedene Möglichkeiten:

Bildungsgutschein

Als Arbeitsuchender kannst Du auch Deine zuständige Agentur für Arbeit in die Pflicht nehmen und einen Bildungsgutschein für Deine berufliche Zukunft mit uns beantragen. Wie das geht, erfährst Du bei der Agentur für Arbeit und im persönlichen Gespräch mit Deinem Berater.

Bildungsprämie

Du kannst eine Bildungsprämie beantragen, wenn Du nicht mehr als 20 000€ im Jahr verdienst, bzw. mit Deinem Partner nicht über 40.000€ im Jahr kommst
»hier die Infos

WeGebAU

Wenn Du Dich in einer Anstellung befindest und Dich beruflich weiterentwickeln möchtest, kannst Du Deinen Chef von dem Förderprogramm WeGebAU überzeugen. Damit werden Weiterbildungen für Angestellte in Unternehmen (mit weniger als 250 Beschäftigten) mit bis zu 100% gefördert.
» weitere Informationen auf der Internetseite der HSB

Fördertöpfchen der Bundesländer

Da alle Bundesländer, Kreise, Stadtstaaten und Fürstentümer Ihre eigenen Fördertöpfchen haben, kannst Du in der Förderdatenbank auch nach eigenen Mittel suchen, um ein qualifizierter Online-Marketing-Consultant zu werden.

Selbst ist der Consultant

Last but not least: wenn Du keine Förderung in Anspruch nehmen möchtest, kannst Du den Fernlernkurs zum Online-Marketing-Consultant natürlich auch selbst bezahlen.

Interesse geweckt? Dann meld dich jetzt an. Wenn du noch Fragen hast, dann hol dir mehr Informationen! Mehr Informationen

Jetzt anmelden