Dove – Social Media Marketing - Facebook


Anlässlich des Weltfrauentages 2013 hat sich Dove etwas ganz besonderes ausgedacht: Eine Anti-Werbung – Werbung gegen Schönheitswahn, Diäten und “falsche“ Schönheitsideale. Grund für diese Aktion war (und ist) der ständig wachsende Druck auf Frauen jeden Alters, denen sich täglich makellose und durchtrainierte Schönheiten im TV, Hochglanzmagazinen oder auf Plakaten zeigen, die sich am Strand räkeln und Werbung für Parfums und Ähnliches machen.

Dove möchte den Frauen zeigen, dass sie sich in ihrem eigenen Körper wohlfühlen können und dürfen.

Während die Mehrheit der Beauty-Produkt-Hersteller rund um die Uhr für lebensverändernde Produkte werben, die das perfekte Äußere versprechen, startete Dove die Aktion „Ad Makeover“ – eine App, mit der eigens kreierte Botschaften von Frauen auf Anzeige-Plätzen platziert werden konnten und weit entfernt waren von den üblichen Suchwörtern wie „Abnehmen“, „Bikini“ oder „Single“. Das Prinzip war einfach. Dove kaufte die gleichen Anzeigenplätze wie die Diätpillen-Hersteller & Co. und platzierte anschließend die Anzeigen, welche von den Frauen mithilfe der App erstellt wurden.