Hallo zukünftige Online-Marketing-Consultantin

Um Dir den Einstieg etwas zu erleichtern, wollen wir Dir an dieser Stelle die Fördermöglichkeiten zum Einstieg in unseren Job vorstellen.

Als zukünftige Online-Marketing-Consultantin gibt es für Dich verschiedene Möglichkeiten:

  • Bildungsgutschein

    Als Arbeitsuchender kannst Du auch Deine zuständige Agentur für Arbeit in die Pflicht nehmen und einen Bildungsgutschein für Deine berufliche Zukunft mit uns beantragen. Wie das geht, erfährst Du bei der Agentur für Arbeit und im persönlichen Gespräch mit Deinem Berater.

  • WeGebAU

    Wenn Du Dich in einer Anstellung befindest und Dich beruflich weiterentwickeln möchtest, kannst Du Deinen Chef von dem Förderprogramm WeGebAU überzeugen. Damit werden Weiterbildungen für Angestellte in Unternehmen (mit weniger als 250 Beschäftigten) mit bis zu 100% gefördert. » weitere Informationen auf der Internetseite der HSB

  • Förder­­töpfchen der Bundes­­länder

    Da alle Bundes­länder, Kreise, Stadt­staaten und Fürsten­tümer Ihre eigenen Förder­töpfchen haben, kannst Du in der Förder­datenbank auch nach eigenen Mittel suchen, um ein quali­fizierte Online-Marketing-Consultantin zu werden.

  • Selbst ist die Consultantin

    Wenn Du keine Förderung in Anspruch nehmen möchtest, kannst Du den Fernlernkurs zur Online-Marketing-Consultantin natürlich auch selbst bezahlen.








Wähle deine Wunschvorlesung
MarketingOnlinemarketingSuchmaschinenmarketingSuchmaschinenoptimierung OnpageSuchmaschinenoptimierung OffpageUsabilityTechnische StolpersteineAds, AdsensePreis- und ProduktsuchmaschinenLinkbuildingPartnerprogramm, NetzwerkeMobile MarketingSocial Media MarketingSocial NetworkInternetrechtliche Grundlagen